icon kontakt top mail

info@beckertravel.de

icon kontakt top fon

+49 (0)6147 9169-0

icon kontakt top house

Mo bis Fr 09:00-18:00

  • leopard.jpg
  • vogel.jpg
  • botswana.jpg
  • sundowner.jpg
  • loewe.jpg
  • leopard2.jpg

Botswana

 

Wer keine Massen-Safaris, sondern Safaris der höchsten Klasse mag, der ist in Botswana bestens aufgehoben.

 

Eine Reise nach Botswana gehört zu den exklusivsten Erlebnisreisen in Afrika. Dafür muss der Gast sich auch kein schlechtes Gewissen einreden, denn der Staat kümmert sich in perfekter und vorbildlicher Weise um seine Naturschätze und fördert den sanften und ökologisch verträglichen Tourismus.

 

Camps und Lodges in Botswana sind sehr klein – wie das als Oase im Okavango Delta gelegene Stanley’s Camp, mit gerade mal Platz für 12 Gäste, oder das Baines‘ Camp, welches nur 10 Gäste aufnehmen kann. Meistens sind jedoch nur die Hälfte der Luxus-Zelte mit Gästen belegt.

 

Bei meinem letzten Besuch in Botswana habe ich 3 mal Leoparden bei der Jagd und deren Ergebnis zuschauen können, ebenso wie ‚jumping leopards‘ auf der Affenjagd.

 

jumping_leo_1.jpg jumping_leo.jpg

 

In vielen Ländern unserer Erde bekommt der Besucher überhaupt keine Leoparden mehr zu Gesicht!

Selbst die First Class Hotels und Camps in Botswana sind sehr gut. In der Regel werden alle Strecken innerhalb Botswanas und dem Delta mit kleinen Privatflugzeugen durchgeführt - und das absolut „sicher“ !

 

Wenn Sie Botswana toppen wollen, dann reisen Sie zum Abschluss Ihrer Reise mit dem „Ichobezi“–Boot auf dem Chobe-Fluss, das ist der Quellfluss des mächtigen Sambesi. Sie erleben in völliger Bequemlichkeit riesige Elefantenherden beim Überqueren des Flusses (mit hoch erhobenem Rüssel) und, des Weiteren, eine riesige Bandbreite an Tierbeobachtungen.

 

Herzlichst,

Ihr Charlie D. Becker

 

Ichobezi 0001 Ichobezi 0003