icon kontakt top mail

info@beckertravel.de

icon kontakt top fon

+49 (0)6147 9169-0

icon kontakt top house

Mo bis Fr 09:00-18:00

Die besten Golfplätze Vietnams in einer Reise bespielen

 vietnam2007 182

 

1. Tag: Ankunft in Hanoi, mit deutsch sprechendem Reiseleiter

 

Bei der Ankunft am Internationalen Flughafen Noi Bai in Hanoi begrüßt Sie der Reiseleiter von Becker Travel Vietnam und begleitet Sie zu Ihrem Hotel für den Check In. Am Nachmittag besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum, das Haus von Ho Chi Minh, die Schildkrötenpagode, den Literaturtempel – die erste Universität in Vietnam aus dem Jahre 1070! Übernachtung in Hanoi.

 

2. Tag: Hanoi – Tam Dao Golf - Hanoi (F), ohne Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum 18-Loch Tam Dao Golfplatz. Das Golfresort befindet sich im Tam Dao Gebirge, ca. 1,5 Std. Fahrt von Hanoi entfernt. Die klare Bergluft und angenehme Temperaturen schaffen optimale Bedingungen für ein Golfspiel vor grandioser Bergkulisse. Das Tam Dao Golfresort befindet sich ca. 1000 über dem Meeresspiegel und passt sich in beeindruckender Weise der natürlichen Umgebung an. Besonders Seen und Bachläufe wurden beispielhaft in die Anlage integriert. Entstanden ist ein 18 Löcher Championship-Golfplatz, der eine echte Herausforderung für jeden Spieler darstellt. Neben der hervorragenden Platzqualität und einem luxuriösen Clubhaus sind die gute Anbindung an den Highway, gemäßigtes Klima und die nahe gelegene Urlaubsstadt Tam Dao weitere Gründe, das gleichnamige Golfresort auf jeden Fall zu besuchen. www.tamdaogolf.com Am späten Nachmittag kehren Sie nach Hanoi zurück. Übernachtung in Hanoi.

 

3. Tag: Hanoi - Chi Linh Star Golf & Country Club - Ha Long Bay (F), mit deutsch sprechendem Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Chi Linh Star Golf & Country Club, der etwa 20 km von der Stadt entfernt liegt. Dies ist eine Anlage die wahrhaft nach internationalem Standard gebaut wurde. Australian Independent Golf Course Services, die Architekten der Anlage, setzten hier die neuesten Technologien und das am besten geeignete Turf-Gras ein. Das Ergebnis: ein wahres Meisterwerk! Sie spielen eine Runde, 18 Loch. www.chilinhstargolf.com.vn Anschließend erfolgt der Transfer zur Bucht von Ha Long, die durch die UNESCO in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Check In in Ihrem Hotel, der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Ha Long.

 

4. Tag: Bucht von Ha Long – Hoi An (F, M), mit deutsch sprechendem Reiseleiter in Halong

 

Nach dem Frühstück im Hotel gehen Sie an Bord einer Dschunke, um im Verlauf einer 4-stündigen Rundfahrt die Bucht von Ha Long zu erkunden. Genießen Sie den einzigartigen Ausblick auf die malerische Umgebung, ca. 3.000 Kalksteinfelsen ragen aus der smaragdgrünen See. Kleine Strände, Höhlen und Grotten zieren die Karst-Formationen. Das Mittagessen nehmen Sie an Bord ein. Am Nachmittag reisen Sie weiter zum Flughafen von Hanoi und fliegen nach Danang. Dort werden Sie von Ihrem Fahrer am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel in Hoi An gebracht. Übernachtung in Hoi An

 

5. Tag: Hoi An - Montgomerie Links Vietnam Golf Club (F), mit deutsch sprechendem Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt für Sie ein ganzer faszinierender Tag des Golf-Spiels im 18-Loch Montgomerie Links Vietnam Golf Club! Direkt am China Beach gelegen bildet diese Anlage eine erste Adresse! www.montgomerielinks.com

Anschließend besuchen Sie mit dem Fahrrad die Altstadt von Hoi An, der Stadt, die vor Jahrhunderten die größte Hafenstadt Südost-Asiens war und heute ein gemütliches, reizvolles Künstlerstädtchen ist. Sie lädt mit ihrer romantischen Lage am Fluss und ihren verwinkelten Gässchen zum Verweilen ein. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant sehen Sie viele historische Häuser und Tempel, Märkte und Läden, die Handwerkskunst vorzuzeigen haben. Übernachtung in Hoi An

 

6. Tag: Da Nang Golfclub – Tra Que (F, M) - mit englisch sprechendem Reiseleiter in Tra Que

 

Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Da Nang Golf Club. Greg Norman hat aus sandigem Lehmboden am China Beach zwischen Danang und Hoi An eine spaßige und interessante Golf-Herausforderung kreiert, die jeder Golfer geniessen wird. Die Fairways sind oft großzügig und es wird wenig Gebrauch von Wasser gemacht. Mehr als in anderen Bereichen in Vietnam, spielt der der Wind eine große Rolle an der zentralen Küste. www.dananggolfclub.com Am Nachmittag besuchen sie mit Ihrem englisch sprechenden Reiseleiter mit dem Fahrrad die Landfrauen im Tra Que Dorf. Das ist ein sehr interessanter Besuch,um Land und Leute kennen zu lernen. Die Landfrauen werden Ihnen die Kräutergärten zeigen, warme Kräuterbäder für die Füße zubereiten und auch den leckeren Kräuterreis-Pfannkuchen mit Krabben mit Ihnen zusammen braten! Ein tolles Erlebnis! Übernachtung in Hoi An

 

7. Tag: Hoi An – Nha Trang (F), ohne Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum Flughafen von Danang gefahren und Sie fliegen nach Nha Trang. Dort holt sie Ihr Fahrer ab und bringt Sie zum Check-in in Ihr Hotel. Am Nachmittag werden Sie auf dem 18-Loch Diamond Bay Golfplatz spielen. Der Diamond Bay Golfplatz ist 76 Hektar groß und natürlich zwischen den Bergen und dem Meer gelegen. Mit seiner einzigartigen Landschaft ist der Diamond Bay Resort & Golf einer der wirklich faszinierenden Golfplätze Vietnams. www.diamondbaygolf.com Übernachtung in Nha Trang.

 

8. Tag: Nha Trang – Diamond Bay Golf (F, M), mit englisch sprechendem Reiseleiter in Nha Trang

 

Nach dem Frühstück im Hotel nehmen Sie an einer halbtägigen Rundfahrt in Nha Trang. mit Besichtigung der Long Son Pagode und des Ponarga Towers ( eine der bedeutendsten Cham-Stätten in Vietnam) teil. Nha Trang lädt durch seinen langen Sandstrand zum Baden ein und bereits die französischen Kolonialherren wussten die schönen Strände zu schätzen und bezeichneten Nha Trang als das 'Nizza des Ostens'. Den Nachmittag verbringen Sie ohne Reiseleiter wieder auf dem Diamond Bay Golfplatz.

Übernachtung in Nha Trang

 

9. Tag: Nha Trang (F), ohne Reiseleiter

 

Den Tag verbringen Sie heute nach dem Frühstück im Hotel auf dem Diamond Bay Golfplatz und am Strand von Nha Trang. Übernachtung in Nha Trang

 

10. Tag: Nha Trang – Saigon (Ho Chi Minh) – Viet Nam Golf (F), ohne Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel fliegen Sie nach Saigon. Ihr Fahrer holt Sie am Flughafen ab, bringt Sie zum Check-In in Ihr Hotel und fährt Sie dann weiter zum 36-Loch Viet Nam Golf & Country Club. Als einer von Vietnam's Top-Golfplätzen, befindet sich der Vietnam Golf & Country Club in der Gemeinde Thu Duc, nur 30 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt. Die 6400 Meter des West-Kurses wurden von Cheng Shih, einem renommierten taiwanesischen Designer konzipiert. Im Jahre 1994, seinem ersten Jahr war der West-Kurs Gastgeber der ersten Amateur Meisterschaft in Vietnam. Seine Fairways sind schmal und von Bäumen gesäumt. Seine Grüns sind mild, aber schnell. www.vietnamgolfcc.com

Übernachtung in Saigon (HCMC).

 

11. Tag: Saigon - Mekong(F) mit deutsch sprechendem Reiseleiter

 

Nach dem Frühstück im Hotel bringt Sie eine Limousine zum Mekong-Delta. Der Mekong ist einer der größten und längsten Flüsse der Erde. Er entspringt in China und auf seinem Weg nach Süden schlängelt er sich durch Myanmar, Laos, Thailand und Kambodscha, bevor er seine magische Reise zum Südchinesischen Meer in der Mündung des Mekong in Vietnam beendet. Ihr Weg führt Sie zu einem Gebiet, das man auch ‚die Reisschüssel von Vietnam‘ nennt, dem Mekong Delta. Dies ist die fruchtbarste Region in ganz Vietnam. Hier befindet sich die Hauptquelle für Reis und tropische Früchte. Hier sehen Sie auch die Bauern bei der Reisernte. In My Tho besteigen Sie ein Boot zu einer Fahrt auf dem Tien Fluss. Sie besuchen einige Bauern und Klein-Industrien. Als Nächstes halten Sie an Phoenix Island an, besuchen , unter Anderem eine Bonbon-Fabrik und eine Imkerei. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch Felder mit tropischen Früchten und lassen Sie sich die örtlichen Erzeugnisse gut schmecken. Danach besteigen Sie Sampans (flache Bo

ote) und durchfahren die engen Kanäle des Deltas. Im Anschluss Transfer wieder nach Saigon. Übernachtung in Saigon.

 

12. Tag: Saigon - Abreise (F) ohne Reiseleiter

vietnam2007 163 

 

Ihre Reise endet mit einer Besichtigung dieser wundervollen Stadt zu Fuß und Sie erleben dabei viele historische und berühmte Sehenswürdigkeiten. Sie gehen die Dong Khoi Street (die ehemalige Rue Catinat) hinauf, am historischen Theater, dem Rathaus und der Kathedrale Notre Dame vorbei und kommen schließlich zum quirligen Markt Ben Thanh. Anschließend besuchen Sie den Palast der Wiedervereinigung und das Museum für Kriegsverbrechen. Transfer zum Flughafen und Heimreise. Preis pro Person im Doppelzimmer