icon kontakt top mail

info@beckertravel.de

icon kontakt top fon

+49 (0)6147 9169-0

icon kontakt top house

Mo bis Fr 09:00-18:00

  • afrika18.jpg
  • 1.jpg
  • afrika03.jpg
  • afrika17.jpg
  • afrika15.jpg
  • afrika05.jpg
  • afrika06.jpg
  • afrika11.jpg
  • afrika09.jpg
  • afrika10.jpg
  • afrika14.jpg
  • afrika07.jpg
  • afrika19.jpg
  • afrika02.jpg
  • afrika12.jpg
  • afrika08.jpg
  • afrika16.jpg
  • afrika13.jpg
  • afrika04.jpg

Uganda

 

Uganda liegt im östlichen Zentrum Afrikas unmittelbar am Äquator, es erhielt von Winston Churchill den Beinamen „ Perle Afrikas“ - ein klangvoller Name, der einzigartige Naturschönheiten und eine vielfältige Tierwelt verheißt.

 

Auf dieser besonderen Tour können Sie die vom Aussterben bedrohten Berggorillas aus nächster Nähe in freier Wildbahn beobachten. Ein Erlebnis Afrika pur.

 

Berggorillas gehören als Unterart der Östlichen Gorillas aus der Primatenfamilie der Menschenaffen. Typisch für die Gorillas ist ihr stämmiger Körperbau und bei normaler aufrechter Haltung erreichen sie eine Höhe bis zu 1,75 Meter. Mit bis zu 200 Kilogramm können Männchen doppelt so schwer werden wie Weibchen. Etwa ab dem 12. Lebensjahr wird ein erwachsener männlicher Gorilla wegen seines silbrig-grauen Fells als „Silberrücken“ bezeichnet. Dominate Silberrücken fungieren als Anführer ihrer Gruppe, die bis zu 35 Tiere umfassen kann. Gorillas sind friedliebende Kreaturen und ohne Scheu nähern sie sich oft bis auf wenige Meter. Man merkt die Verwandtschaft zu den Menschen, so z.B. können Affen ihre Spiegelbilder im Wasser betrachten.

 

 

 

gorilla